Mitgliedschaft

Selbstverständlich freuen wir uns, wenn wir Sie als Mitglieder der ÖGR gewinnen können!
Als Mitglied erhalten Sie Einladungen zu Veranstaltungen der ÖGR sowie Veranstaltungen, die wir in Kooperation mit anderen Institutionen ausrichten. Sie können unentgeltlich an Veranstaltungen und lokalen Exkursionen teilnehmen.

Höhe des Mitgliedsbeitrags für 2018
Vollmitglieder:  € 40,-
Studierende:     € 10,-

Schreiben sie uns gerne eine Mitgliedsanfrage per Mail oder Formular und wir melden uns.

Mitgliedschaftsformular

Hinweise zum Datenschutz für Mitglieder:

Im Rahmen der Vereinsverwaltung werden personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, Titel, Anrede, Adresse, PLZ, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Eintrittsdatum, Institutionszugehörigkeit, Organisationsart, Mitgliedsbeitrag, eventuell Funktion) auf vertraglicher Grundlage (Mitgliedschaft) innerhalb des Vereins elektronisch und manuell verarbeitet. Die Zwecke der Verarbeitung sind: finanzielle Abwicklung, Mitgliederverwaltung, Zusendung von Vereinsinformationen und Informationen zu Veranstaltungen. Die personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Der Verein Österreichische Gesellschaft für Raumplanung (ÖGR), Karlsplatz 13, A-1040 Wien, Tel. +43 (1) 58801280804 ist Verantwortlicher für die hier dargelegten Verarbeitungstätigkeiten. Die Bereitstellung dieser Daten ist zur Erfüllung des Vereinszwecks gemäß Statuten erforderlich, bei Nichtbereitstellung ist eine Mitgliedschaft zum Verein nicht möglich.
Personenbezogene Daten finden vom Verein nur für die dargelegten Zwecke Verwendung. Bei Vereinsaustritt werden alle Daten – sofern kein Rückstand an Zahlungen seitens des Mitglieds besteht, die Daten auch nicht zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen des Vereins benötigt werden und keine längere Aufbewahrung der Daten gesetzlich angeordnet ist, spätestens binnen eines Jahres ab Austritt gelöscht.
Rechte im Zusammenhang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften erstrecken sich auf das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch in die Verarbeitung.